de / en / it

Winterpause? Nicht im Keller!

Von der Rebe im Weingut bis zu einem herrlichen Wein …  zum ersten Mal kellern wir selbst ein. Aber warum?

Wir als Familie Seppi haben nur ein Ziel: Die Einzigartigkeit unseres Weinbergs in die Flasche zu bannen. Seit dem Jahrgang 2016 verarbeiten und vermarkten wir einen Teil unserer Ernte selbst. Während der Winter in unseren Weinbergen vorherrscht, gärt der erste eigene eingekellerte Wein im Fass. Mit leidenschaftlicher Arbeit versuchen wir die Qualität unserer Weine immer auf höchstem Niveau zu halten. Man darf gespannt sein auf die Jahrgänge 2016.